Spendenkonto - Haus Saphira, Energetik - Spirituelles/Geistiges Heilen - Handauflegen - Paranormale Erscheinungen - NTE

Haus Saphira
Geistiges Heilen
Handauflegen, Ablösungen, Pendeln,
Räuchern, Spukerscheinungen
Direkt zum Seiteninhalt

Spendenkonto

Vielen Dank für Dein Interesse dem 'Haus Saphira' eine Spende zukommen zu lassen!



Wofür benötigt das 'Haus Saphira' Spenden und wie werden diese verwendet?
KontoInhaber:   
A. Lehmann
IBAN:
AT51 1100 0137 6222 7000
BIC:
BKAUATWW
Bitte im Feld 'Zahlungsgrund' unbedingt 'Spende' eintragen.
Das 'Haus Saphira' ist neben dem Atelier und der Galerie auch ein Ort der Farben und Künste.
Aber auch ein Ort der Begegnung und des spirituellen Austausches. Jeder ist Herzlich Willkommen; gerne bei einer Tasse Kaffee, Tee oder einem sonstigen Erfrischungsgetränk.
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht den Menschen zu Helfen, zu Heilen, Fremd- und Leidensenergien ab- und aufzulösen bei Mensch, Tier und Gebäuden/Grundstücken. Oft sind es Mitmenschen aus ärmlichen Verhältnissen die sich so eine Hilfe kaum oder gar nicht leisten können. Oftmals werden wir auch zu Hausbesuchen gerufen da die Betroffenen krank oder nicht mobil sind - und sich die Mehrkosten (Zeitaufwand, Benzin) ebenfalls nicht leisten können.
Was wären wir für Heiler, wenn wir diese armen Mitmenschen ausschließen würden?
Es erreichen uns auch immer wieder Hinweise daß es da oder dort sogenannte Energie- oder Kraftplätze gibt (oft z.B. bei Ruinen oder alten Friedhöfen) und wir überprüfen sollen, ob das auch so stimmt (manchesmal auch Geister usw.) ... Ja, auch hier kommen wir gerne dem Wunsch besorgter Menschen nach und überprüfen dies vor Ort. Oft bemerken wir dann, dass dort zwar starke Energien vorhanden sind - jedoch oftmals keine besonders guten! Diese müssen dann eben auch Ab- und Aufgelöst werden, damit diese keinen weiteren Schaden anrichten können. Wenn dies dann in einem anderen Bundesland auftritt entstehen natürlich auch hier Kosten für uns.
Wir wissen ja alle, es interessiert keinen Vermieter und schon gar nicht das Finanzamt woher das Geld stammt welches zu bezahlen ist.
So auch bei uns.
Alleine im Jahr 2021 haben wir so einen hohen vierstelligen Betrag zu unserer Arbeit beigesteuert.
Wir hoffen nun auf diesem Weg, dass wir etwas Unterstützung erhalten um die gerade so wichtige Arbeit für die Allgemeinheit auch weiterhin durchführen zu können!

Vielen Dank   
und
Alles Liebe!


Haus Saphira office@haus-saphira.at www.haus-saphira.at
Haus Saphira - Neue Lebensfreude!
Letztes Update: 13.08.2022
Zurück zum Seiteninhalt